In der Region wurden in den letzten Tagen viele Hilfsgüter für die Hochwasseropfer auf dem Balkan gesammelt. Initiiert wird die Aktion von der Hilfsorganisation „junge Leute helfen“. In Söchtenau, Nussdorf und Vogtareuth konnten die Spenden abgegeben werden, so Koordinator Josef Schuster.

Ein oder mehrere Täter haben vermutlich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch Räder bei einem Autohaus in Kolbermoor gestohlen. Ein fabrikneuer Wagen wurde aufgebockt und die Kompletträder entwendet.

Auf der Kampenwand wird am kommenden Samstag wieder die traditionelle Sonnwendfeier abgehalten. Ab 18 Uhr starten die Festlichkeiten zum längsten Tag des Jahres, nach Sonnenuntergang wird dann das Sonnwendfeuer entzündet.

Ein 20-jähriger Kolbermoorer hat Samstagnacht betrunken einen Unfall verursacht. Gegen 4 Uhr fuhr der Mann bei der Tonwerkunterführung in Kolbermoor in Richtung Glasberg zu schnell in die Kurve und kam nach rechts in die Böschung neben der Unterführung.

Mit der Einführung des Stundentaktesfür den Filzenexpress von Wasserburg nach München und zurück will die UBG Pfaffing eine Bürgerbefragung starten. Mit dieser soll herausgefunden werden, wie die Verbindungen von Pfaffing nach Forsting oder Tulling gestaltet werden.

Wo kann es Hagel geben und wann kommt er? Zum Start in die neue Hagelsaison haben Studenten der Hochschule Rosenheim gemeinsam mit den Hagelfliegern eine App entwickelt.

Teile von Bad Aibling und Bruckmühl waren gestern bis zu über zwei Stunden lang ohne Strom. Wie es seitens des Bayernwerkes hieß, gab es in Götting gegen 19 Uhr 20 zwei Kabelfehler, so dass das Umsprungwerk in Bad Aibling aus Sicherheitsgründen den Strom abschaltete.

logo-polizei-bayern.svg

Neben dem 58jährigen Tatverdächtigen hat es im Mordfall an einem Rosenheimer Ehepaar offenbar eine weitere Festnahme gegeben. Wie Polizeisprecher Stefan Sonntag sagte, sitzt seit einer Woche auch ein 36jähriger in Haft.