Veolia Meridian FlirtDer Start der neuen Meridianbahnlinie sei bestenfalls ein Holperstart gewesen. Das sagte der Rosenheimer Landrat Josef Neiderhell und befürchtet, dass so schnell Verbesserungen nicht in Sicht sind. Da würden auch Strafen keine Abhilfe schaffen.

 

Kann der Erler Wind kleine Windkraftanlagen antreiben? Eine Windmesseinrichtung am Inndamm in Windshausen zwischen Nußdorf und Erl soll jetzt Daten sammeln, ob das Wetterphänomen des Erler Winds energetisch genutzt werden kann.

Zwei Stunden Verspätung wegen eines Absperrgitters. Unbekannte habe gestern Abend in Bad Aibling ein Absperrgitter aus Metall auf die Bahnschienen geworfen. Ein Zug der Bayerischen Oberlandbahn prallte gegen das Hindernis, aber es entstand kein Sachschaden und verletzt wurde auch niemand.

Die Rosenheimer 60er haben ein neues Trainergespann. Der Trainer des Kreisligisten aus Edling Patrik Peltram sowie der ehemalige Profi Thomas Siegmund als Teamchef übernehmen den bayerischen Regionalligisten.

Gabi BauerNach Landrat Josef Neiderhell hat jetzt auch die Rosenheimer Oberbürgermeisterin Gaby Bauer einen offenen Brief an die Bayerische Oberlandbahn als Betreiberin der Meridianbahnlinie geschrieben und erhöht somit den politischen Druck. Sie forderte den Geschäftsführer der BOB nachdrücklich auf, eine verlässliche Bedienung dieser für Rosenheim eminent wichtigen Strecke zu gewährleisten.

 

Veolia Meridian FlirtDer Rundumschlag vom Rosenheimer Landrat Josef Neiderhell gegen die neue Meridianbahnlinie geht weiter. Neiderhell verschickte heute einen offenen Brief an den Geschäftsführer der Bayerischen Oberlandbahn. In diesem bezeichnet er die Startschwierigkeiten des Meridians als unerwartet heftig und nicht akzeptabel.

 

Veolia Meridian FlirtDer Rosenheimer Landrat Josef Neiderhell kritisiert die Bayerische Oberlandbahn als Betreiberin der neuen Meridianbahnlinie massiv. Das bisherige Ergebnis sei eine Enttäuschung, so Neiderhell gegenüber unserem Sender.

 

Maut Vignette OesterreichDer ÖAMTC in Tirol hat bisher keine außerordentliche Verkehrsbelastung wegen Mautumfahrern feststellen können. In Kufstein sei die Verkehrsbelastung die eines normalen Skiwochenendes gewesen, sagte der ÖAMTC-Landesdirektor für Tirol Andreas Heiß auf Anfrage unseres Senders.