Live hören  Webradio starten Playlist       Saturday Night Fever:   aktueller Titel

Hotline: 08031-300 888  auch per Whatsapp erreichbar

         aktueller Titel

Nachrichten aus Rosenheim und der Region

Tödlicher Kletterunfall

Bergwacht Symbolbild

Im Kaisergebirge in Tirol ist eine 20-jährige Frau rund 200 Meter in den Tod gestürzt. Die 23-Jährige Deutsche befand sich zusammen mit einem Bekannten auf einer Klettertour.

Weiterlesen ...

Rosenheimer Herbstfest: Polizei ist gerüstet

wiesn polizei 4

Das Rosenheimer Herbstfest kann starten – die Polizei ist gerüstet. Wie Anton Huber von der Rosenheimer Polizei im Interview mit unserem Sender sagte, werde es auch heuer wieder die Taschenkontrollen am Eingang der Wiesn geben.

Weiterlesen ...

Brennernordzulauf: "Alle Vorschläge werden bearbeitet"

Gleis

In der Diskussion um den Brennernordzulauf verspricht die Deutsche Bahn alle Vorschläge aus der Bevölkerung genauestens zu prüfen. Wie der Projektverantwortliche Thorsten Gruber im Interview mit unserem Sender sagte, seien im Rahmen der sogenannten Infomärkte zahlreiche Vorschläge eingegangen.

Weiterlesen ...

Vermisste Frau in Kufstein

Vermisste Kufstein

Die Polizei sucht im Bereich Kufstein nach einer vermissten Frau. Die 20-jährige ist seit dem Wochenende abgängig. Sie verschwand aus ihrer Wohnung. Seitdem fehlt von ihr jede Spur.

Weiterlesen ...

Verstärkungen für Wasserburger Basketballdamen

0816 TSV Wasserburg Ashley Williams

Die Damenbasketballmannschaft des TSV 1880 Wasserburg hat Verstärkung bekommen. Für die Center- und Flügelposition wurden mit der US-Amerikanerin Ashley Williams und der Kroatin Jospia Zovko gleich zwei neue Spielerinnen für die kommende Saison verpflichtet.

Weiterlesen ...

Tirol plant auch 2019 mit LKW-Blockabfertigungen

truck-2920533 640

Die LKW-Blockabfertigung an der österreichischen Grenze sorgt bei uns in der Region immer wieder für Unmut. Ein Ende der Maßnahme ist aber erstmal nicht in Sicht. Der Tiroler Landeshauptmann, Günther Platter, will der österreichischen Regierung heute einen Dosierkalender für 2019 vorlegen.


Österreichische Medien gehen davon aus, dass es dabei mehr Blockabfertigungen als in diesem Jahr geben wird. Von Februar ab waren für dieses Jahr 25 Blockabfertigungen angesetzt worden. Nächstes Jahr sind aber auch zusätzliche Kontrollen im Bereich Schwerverkehr geplant, genauso wie eine verstärkte Überprüfung umweltschädlicher Abgassysteme. Mit der Maßnahme will Tirol den LKW-Verkehr und damit die Verkehrsbelastung verringern. Auch heute gilt in Österreich ein LKW-Fahrverbot. Morgen findet außerdem schon die nächste LKW-Blockabfertigung statt.

Suche