Feuerwehr Brandbekaempfung Flammen

Ein fünfstelliger Schaden aber keine Verletzten ist das Ergebnis eines Brandes auf einer Dachterrasse in Stephanskirchen. Eine Fußgängerin bemerkte gestern Nachmittag Rauchentwicklung im Angerweg und informierte die Feuerwehr.

Kinder spielen

Ferienspaß statt Mini Rosenheim – Der KReisjugendring Rosenheim hat für dieses Jahr sein Ferienprogramm geändert. Der Ferienspaß wird auf dem Jugendzeltplatz Kohlstatt angeboten. Aufgrund der Corona-Beschränkungen kann nur eine begrenzte Anzahl an Kindern an dem Ferienprogramm teilnehmen.

Polizeiauto 1

Eine Vermisstensuche nach einem 2-Jährigen in Oberaudorf ist glimpflich ausgegangen. Der Junge war gestern Abend aus der Wohnung verschwunden. Ein Großaufgebot der PI Kiefersfelden sowie aus den umliegenden Dienststellen machte sich auf die Suche.

Kuh Symbol

Eine entlaufene Kuh hat in der Nacht im südlichen Landkreis Rosenheim für Chaos gesorgt. Gegen 22 Uhr passierte das Tier einen Bahnübergang in Pfraundorf, worauf der Zugverkehr eingestellt werden musste. Kurze Zeit später lief die Kuh bei der Anschlussstelle Rosenheim auf die A8 in Richtung Salzburg.

corona 4952975 640

Das Robert-Koch-Institut hat die Reihenuntersuchung für die Antikörperstudie in Bad Feilnbach erfolgreich abgeschlossen. Bereits in vier Wochen erhalten die Teilnehmer der Studie ihre Ergebnisse. Im Spätsommer soll die Studie vollständig fertigstellt sein.

coronavirus 4833754 640

Aufatmen im AWO-Integrationskindergarten in Happing. Alle weiteren Kinder und Mitarbeiter sind bei der Reihenuntersuchung negativ auf COVID-19 getestet worden. Auslöser waren drei positive Coronafälle in zwei Gruppen der Kita.

0706 WSP Ausbildung Chiemsee

13 Polizeibeamte haben am Wochenende auf dem Chiemsee ihre Prüfung zum Polizeibootsführer abgeschlossen. Nach zwei Wochen Schulungen und der Theorieprüfung wurden An und Ablegemanöver, Rettungs- und Sicherheitsübungen sowie Nacht- und Sturmfahrten geübt. Der Lehrgang wird einmal jährlich von der Wasserschutzpolizei-Zentralstelle durchgeführt. Alle Teilnehmer haben die Prüfung erfolgreich abgeschlossen.

Blaulicht Polizei Symbolbild

Ein Unfall hat auf der Staatsstraße in Bad Endorf am Nachmittag für Verkehrsbehinderungen gesorgt. Ein 45-Jähriger übersah beim Abbiegen vom Gartenweg auf die Traunsteiner Straße das Fahrzeug eines 62-jährigen. Infolge stießen beide Fahrzeuge zusammen. Dadurch ist noch ein weiteres Auto gezogen worden. Alle Unfallbeteiligten sind unverletzt geblieben. Die Staatsstraße musste während der Unfallaufnahme gesperrt werden.