Live hören  Webradio starten Playlist       Charivari am Nachmittag:   aktueller Titel

Hotline: 08031-300 888  auch per Whatsapp erreichbar

         aktueller Titel

Nachrichten aus Rosenheim und der Region

Noichl: Weniger Pestizide mehr Alternativen

apple 3483512 640

Die Rosenheimer SPD-Europaabgeordnete Maria Noichl fordert den Einsatz von Pestiziden zu verringern und Alternativen stärker zu fördern. Laut einem Bericht des Europaparlamentes weißt das aktuelle Zulassungsverfahren für Pestizide Mängel auf, daher mahnt der Bericht zu Reformen. Laut Noichel sind die Verbraucher


bei dem Verzehr von Obst und Gemüse einer Vielzahl von Pestiziden ausgesetzt. Die Wirkung dieser Pestizid-Cocktails ist bisher unbekannt. Daher sollen solche Mischungen und Rückstände strenger geprüft werden, so Noichel weiter.

Unfall auf St2092 bei Prien

headlamp 2940 640

Auf der Staatsstraße 2092 bei Prien ist es am Morgen zu einem Unfall mit zwei Autos gekommen. Laut Polizei sind dabei zwei Menschen leicht verletzt worden. Bei der Abzweigung Kumpfmühle wollte ein 19-Jähriger demnach auf die Staatsstraße Richtung Prien abbiegen. Dabei übersah er aber eine 65-Jährige


Autofahrerin, die eigentlich Vorfahrt gehabt hätte. Die beiden Fahrer wurden zur Sicherheit ins Krankenhaus gebracht. Die Staatsstraße war zwischenzeitlich nur einseitig befahrbar, sodass es zu einem längeren Rückstau in beide Richtungen kam.

Polizei kassiert fremde Girokarte ein

atm 1524870 640

Die Polizei hat bei einem 17-Jährige eine fremde Girokarte entdeckt. Nach eigenen Angaben wurde der Junge kontrolliert. Erst gab der Junge an, dass er den Eigentümer der Karte kennen würde. Bei einer Überprüfung stellte sich das allerdings als Lüge heraus. Der tatsächliche Besitzer hatte seine Karte zwei bis drei


Wochen vorher verloren. Gesperrt hatte er sie aber nicht. Glücklicherweise war es dem 17-Jährigen trotzdem nicht gelungen Geld abzuheben. Die Polizei weist in den Zusammenhang

Schechen will Ausweichsverkehr ausbremsen

road 259815 640

Dem einen seine Freude, dem anderen sein Leid. Seit der Eröffnung des neuen Teils der Westtangente kann sich Pfaffenhofen über deutlich weniger Verkehr Freuen. In Wieden und in Mühlstätt hat der Verkehr dagegen deutlich zugenommen, sagte uns Bürgermeister Hans Holzmeier auf Anfrage. Der Grund: sobald es


viel Verkehr auf der B15 gibt, nutzen Autofahrer den Weg über Wieden und Mühlstätt als eine vermeintliche Abkürzung. Dabei sei der Weg nicht kürzer, so Holzmeier. Um den Verkehr wenigstens etwas zu verlangsamen sollen in den beiden Ortsteilen jetzt sogenannte Verschwenkungsinseln aufgestellt werden. Pro Ort geht es um zwei solcher Inseln. Laut Holzmeier wurden die Aufstellteile bereits bestellt und sollen so schnell wie möglich eingesetzt werden.

Suche