LKW Stau

Wie kann der LKW-Verkehr auf der Brennerautobahn eingedämmt werden?

Deutschlands Verkehrsminister Andreas Scheuer setzt bei der Lösung dieses Problems auf eine Digitalisierungsstrategie. Bei einem Treffen einigte er sich mit Tirols Landeshauptmann Günther Platter darauf, den Brenner zur Technologieachse zu machen. Unter anderem sollen finanzielle Mittel von der EU beantragt werden. Das Geld soll für eine Digitalisierungsoffensive des Güterverkehrs genutzt werden. Das heißt, dass es eine Optimierung der Steuerung des LKW-Verkehrs geben soll. Dazu gehören unter anderem intelligente LKW-Parkleitsysteme sowie die Vernetzung von Straße und Schiene. Auch die Rollende Landstraße soll gestärkt werden.