Baustelle Bahnhof

Oberbürgermeisterin Gaby Bauer sind gestern am späten Nachmittag insgesamt 461 Unterschriften zur Verbesserung der Park&Ride-Möglichkeiten am Bahnhof überreicht worden. Damit wollen die Initiatoren um Semir Fersadi den Druck erhöhen – auf Stadt und Bahn.

Es sei gelungen, das Thema auf die Agenda zu bringen, so Fersadi. Man finde das Dialogsangebot der Oberbürgermeisterin gut, so bringe man Transparenz in die Sache. Man wolle jetzt zusammen mit der Stadt an konkreten Lösungen arbeiten. Weil die Stadt nicht Eigentümerin der Flächen für Parkplätze rund um den Bahnhof ist, muss sie mit der Bahn verhandeln. Die 461 Unterschriften sollen jetzt den Parkplatzbedarf untermauern.