Drucken

stadt rosenheim

Zum Bau auf der Baywa Wiese in Rosenheim gibt es neue Informationen – die Planungen für den zukünftigen „ Panorama Park“ an der Kufsteinerstraße sind weiter fortgeschritten. Es wird keinen Einzelhandel auf dem Gelände geben,

dafür aber Büros für den Dienstleistungssektor. Neben den etwa 250 bis 300 Wohnungen wird außerdem eventuell ein Hotel entstehen, sagte ein Sprecher des zuständigen Bauträgers unserem Sender. Die Stadt Rosenheim hat eine Ankaufsoption für 6000 Quadratmeter auf dem Gelände. Das heißt, es entstehen voraussichtlich sowohl höher- und mittelpreisige Miet- und Eigentumswohnungen, aber auch günstige Wohneinheiten. Ein endgültiger Bebauungsplan steht derzeit noch nicht, die Bauantrags- und Baubeplanungsverfahren werden aber Mitte nächsten Jahres abgeschlossen sein. Der Spatenstich für den „Panorama Park“ wird dann voraussichtlich im Frühjahr 2018 erfolgen