Obstbaum Symbol

Der Landkreis Rosenheim widmet sich dem Erhalt alter Obstsorten. Der Kreisausschuss stimmte gestern dem sogenannten Biodiversitätsprojekt zu. Mehrere Landkreise in Südostbayern beteiligen sich daran.

Dabei wurden seit 2015 über 900 alte Obstbäume erfasst. Die Fachleute entdeckten so mehr als 200 unbekannte Sorten. Sie zu vermehren, zu sichern und einer breiten Öffentlichkeit bekannt und verfügbar zu machen ist das Ziel das Biodiversitätsprojektes.