stadt rosenheimIn Rosenheim wird es demnächst ein neues Studentenwohnheim geben, 30 Apartments werden in der Pichlmayrstraße hinter der Astakneipe entstehen. Damit ist es das dritte Wohnheim für Rosenheimer Studenten.

 

Dies könne aber nur ein Anfang sein, so Stadtsprecher Thomas Bugl. Die Studentenzahlen an der Hochschule Rosenheim seien in den vergangenen Jahren von rund 3500 Studenten auf über 5000 angestiegen. Man habe einen Bedarf an studentischem Wohnen, daher sei das derzeit geplante neue Studentenwohnheim nur ein erster Aufschlag. Mit dem neuen Wohnheim wird es in Rosenheim dann insgesamt 480 Studentenzimmer und -wohnungen geben.