Drucken

Im Rosenheimer Stadtgebiet ist es gestern zu insgesamt acht Unfällen gekommen. Wie die Polizei mitteilt, handelte es sich zumeist um Auffahrunfälle, es kam aber auch wegen Vorfahrstmißachtungen zu Zusammenstößen.

Es blieb bei Blechschäden, verletzt wurde niemand.