Drucken

Die Bauarbeiten an der Autobahnbrücke an der A8 bei Bergen sind voll im Zeitplan und sollen bis November abgeschlossen sein. Die zweite der beiden Brücken sei nun auch über das Tal geschoben worden, so der Pressesprecher der Autobahndirektion Südbayern Josef Seebacher.

Am Land wurde die sogenannte Taktschiebebrücke betoniert und dann über das Tal hinüber geschoben. Zusätzlich wurde sie extern gespannt. Ende März sollen dann weitere Betonierarbeiten vorgenommen werden. Bis Mitte des Jahres wird die Brücke an sich fertig sein und danach an die Straße angeschlossen. Im November dieses Jahres soll die Fertigstellung erfolgen, so Seebacher abschließend.