Drucken

Alkotest Symbolbild

Eine aufmerksame Autofahrerin hat in Rohrdorf Zivilcourage gezeigt. Sie meldete gestern Abend bei der Polizei eine andere Autofahrerin, die in Schlangenlinien unterwegs war. Als diese ihr Auto abstellte, zeigte sie Mut und parkte sie ein.

Anschließend hielt sie die Fahrerin aus Söchtenau bis zum Eintreffen der Polizei fest. Ein Alktest bei ihr ergab einen Wert von 1,84 Promille. Die Frau musste noch vor Ort ihren Führerschein abgeben.