Sitzung

Der IHK-Regionalausschuss Rosenheim ruft die heimischen Unternehmer dazu auf noch mehr auf das Thema Nachhaltigkeit zu setzen. Bei einer gemeinsamen Sitzung diskutierten Geschäftsleute aus der Region über mögliche Maßnahmen. Dabei waren sich alle einig, dass die heimische Wirtschaft nicht nur am Spielfeldrand stehen sollte,

wenn es nachhaltige Innovationen geht. Wie der Vorsitzende des Ausschusses, Andreas Bensegger, betonte, seien viele Betriebe in der Region mit ihren Innovationen schon jetzt Vorreiter. Für die Zukunft wünsche er sich, dass viele weitere Unternehmen die Chancen sehen und neue Ideen entwickeln würden.