Drucken

Corona Fallzahlen 26 03

Ein weiterer Mensch ist im Landkreis Rosenheim an dem Corona-Virus gestorben.

Das teilte das Landratsamt mit. Einzelheiten zur Person wurden nicht genannt. Damit liegt die Zahl der Todesopfer im Landkreis insgesamt bei 2. Die Zahl der Erkrankten ist derweil auf 588 gestiegen. Das ist ein Plus von 151 Fällen im Vergleich zum Vortag und erneut ein dramatischer Anstieg. 15 Menschen werden derzeit auf Intensivstationen bei uns in der Region behandelt. 30 weitere Patienten sind in normalen Krankenhausstationen untergebracht. Das Landratsamt weiß in dem Zusammenhang nochmal darauf hin, wie wichtig es ist, die Ausgangsbeschränkungen einzuhalten, um das Gesundheitssystem nicht zu überlasten.