E Scooter Roller

Ein 53-Jähriger hat es am Vatertag etwas übertrieben.

Er fuhr in Hemhof mit einem E-Scooter den Ledererberg hinunter. In einer Kurve stürzte der 53-Jährige und verletzte sich dabei. Ein Alkoholtest ergab über 2 Promille, der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Die Polizei weist in dem Zusammenhang nochmals daraufhin, dass die E-Scooter Kraftfahrzeuge sind und die Benutzung ab 0,5 Promille strafbar ist.