Drucken

0512 Foto katholische Kindertagesstätte Barbara Strell Kolbermoor

Nachdem die Rosenheimer Staatsanwaltschaft von einem formellen Ermittlungsverfahren gegen die Barbara-Strell Kita in Kolbermoor absieht, begrüßen die Pfarrei Wiederkunft Christi und das Erzbischöfliche Ordinariat München, dass eine Entscheidung getroffen wurde. Wie es seitens des Ordinariats heißt, sei dies wichtig gewesen, um die Hängepartie zu beenden und etwas Ruhe einkehren zu lassen.

Dennoch werde man nicht zur Tagesordnung über gehen, das Thema sei aufgrund der Entscheidung noch nicht abgeschlossen. Der Weg mit Supervision und Coaching der Erzieherinnen werde weiter verfolgt. Ob die Leitung ausgetauscht wird, wird sich aber erst zum neuen Kindergartenjahr entscheiden.