Hochwasser

Die starken Regenfälle in der Nacht haben die Bahnunterführung an der Kufsteiner Straße in Rosenheim geflutet.

Erst die Rosenheimer Feuerwehr konnte den Gullideckel anheben, den Abfluss wieder säubern und so das stehende Wasser zum Abfließen bringen. Dabei fanden die Einsatzkräfte 10 Autokennzeichen, die durch das Wasser aus den Halterungen an den dazugehörigen Autos gerissen worden waren. Die Polizei konnte die Fahrzeughalter identifizieren, die Kennzeichen liegen an der Polizeiinspektion Rosenheim zur Abholung bereit.