Blaulicht Polizei Symbolbild

Weil sie in Prien Fahrzeuge aufgebrochen haben, müssen sich drei Jugendliche bald vor Gericht verantworten. Nach Polizeiangaben sollen sie „Am Mühlbach“ gestern Morgen zahlreiche Autos aufgebrochen haben. Die drei Priener konnten schnell ausfindig gemacht werden. Bei einer Vernehmung gaben die Jugendlichen ihre Tat zu. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 3.000 Euro. Die Beute hat einen Wert von rund 2.000 Euro.