Corona Schule Maske Mundschutz

Die Stadt Rosenheim prüft, ob für die Schulen Luftfilter angeschafft werden können. Dass das keine unkomplizierte Angelegenheit ist, wurde im Haupt- und Finanzausschuss am Abend deutlich.

Zunächst muss mal festgestellt werden, ob es auf dem Markt momentan überhaupt Luftfilter gibt. Zum anderen stellt sich der Ausschuss die Frage, ob es eine Alternative gibt. Die Rede ist dabei von sogenannten UV-Licht-Anlagen. Sie saugen die Luft an, lassen sie durch UV-Licht laufen und das soll Viren und Keime abtöten. Ein großes Problem für die Stadt ist aber auch, dass sie auf Grund ihrer Größe den Kauf von Luftfiltern europaweit ausschreiben muss. Das kann mehrere Monate dauern.