Sommerfestival Feuerwerk

Das 4. Rosenheimer Sommerfestival ist als Rekord-Festival zu Ende gegangen. Insgesamt 33 000 Besucher waren in den letzten 10 Tagen auf das Gelände im Mangfallpark Süd geströmt. Das ist so viel wie noch nie.

Es sei so verlaufen, wie gewünscht, so Alexandra Briklein vom Veranstaltungsteam. Jeden Abend sei ein toller Sommerabend gewesen, die Besucher seien gekommen und haben Picknick gemacht. Höhepunkte des Festivals waren unter anderem das große Feuerwerk am Donnerstagabend sowie das Konzert von Unheilig am Samstag mit allein 8000 Besuchern. Den Schlusspunkt setzte gestern der OVB-Familientag mit buntem Programm und am Abend der Jubiläumsparty „25 Jahre Radio Charivari“ mit Vait.