Drucken

Polizeiauto 1

Gleich mehrere kleine Unfälle hat die Rosenheimer Polizei gestern aufgenommen. Gegen Mittag krachte es in der Georg-Aicher-Straße als ein LKW und ein Auto in die gleiche Straße abbiegen wollten.

Ein 22-Jähriger Rosenheimer wollte am Nachmittag von der Rathausstraße in die Brianconstraße abbiegen – übersah dabei aber ein entgegenkommendes Auto. Und in Stephanskirchen krachte eine 55-Jährige in das Heck eines Sattelschleppers, als dieser verkehrsbedingt abbremsen musste. Die Frau wurde leicht verletzt. Bei den Unfällen entstand jeweils ein Schaden zwischen 6.000 und 7.000 Euro.