Einen unappetitlichen Fund hat ein Anwohner eines Anwesens im Alpenweg in Rosenheim gemacht. Er fand in seinem Garten zwei Schweineköpfe. Der eine, laut Polizei seit einer Woche, der andere relativ frisch, begannen aufgrund der sommerlichen Temperaturen bereits zu riechen.

Wie die Schweineköpfe in seinen Garten gekommen sind und wer dafür verantwortlich sein könnte, kann sich der Anwohner nicht erklären.