Faust

Zwei Männer sind in der Nacht in der Nikolaistraße in Rosenheim aneinandergeraten.

Der 19 und der 28-Jährige stritten sich in einem Lokal und wollten die Sache laut weiteren Gästen vor dem Lokal klären. Mehrere Besucher verständigten die Polizei. Als die Beamten eintrafen zeigten sich beide aggressiv und gaben an sich nur unterhalten zu haben. Eine blutende Wunde beim 28-Jährigen ließ auf etwas anderes schließen. Bei der Aufnahme mischte sich ein weiterer Mann ein und versuchte den Polizisten Tipps zu geben, die wegen seines Alkoholpegels nur schwer zu verstehen waren. Der Vorfall soll im Nachgang im nüchternen Zustand noch geklärt werden.