Menschen Menge Versammlung

Ein Thema hat die Fragerunde der Bürgerversammlung in Ramerberg gestern dominiert: Das Dauerbrennerthema Sportplatz. Eine Lösung ist dabei weiterhin nicht in Sicht. Der Sportverein und die Partei des Bürgermeisters Manfred Reithmeier schoben sich gegenseitig die Schuld für den aktuellen Stand zu.

Mögliche Alternativen zum Standort Zellerreit wurden nicht erläutert. Bürgermeister Reithmeier sieht Bedenken in Zellerreit, bei der Zufahrt zur Örtlichkeit, aber auch beim Thema Naturschutz. Der SVR bezeichnet die Ablehnung als reines Politikum ohne Begründung.