Fußball

Der bayerische Fußballverband schickt alle Amateurfußballer in die vorzeitige Winterpause. Ausgenommen davon ist die Regionalliga Bayern mit dem TSV 1860 Rosenheim. Man sehe den flächendeckenden geregelten Spielbetrieb bis Mitte Dezember für nicht mehr durchführbar, heißt es in einer Mitteilung.

Die meisten Vereine seien zwar schon in der Pause, man wolle allen Vereinen aber eine Sicherheit geben. Man sei aber zuversichtlich, dass die Saison 2022 regulär abgeschlossen werden kann.