Barometer Tendenz Wirtschaft

In der Stadt Rosenheim werden durchschnittlich die zweithöchsten Mieten bei den mittelgroßen Städten in ganz Bayern fällig. Das geht aus aktuellen Zahlen des IVD-Instituts hervor. Demnach sind von 2016 bis 2021 die Mietpreise in der Stadt Rosenheim um insgesamt 16 Prozent gestiegen.

Pro Quadratmeter werden mittlerweile durchschnittlich 11,40 Euro fällig. Spitzenreiter bei den mittelgroßen Städten in Bayern ist Neu-Ulm. Hier werden pro Quadratmeter 12,20 Euro fällig.