Riesenrad Prien

Auch dieses Jahr soll in Prien am Chiemsee wieder das Riesenrad stehen.

Die Idee, die in der Corona-Pandemie entstand soll weitergeführt werden, berichtet ovb-online. Allerdings muss das 100 Tonnen-Konsturkt vorher vom TÜV abgenommen werden – das ist alle zwei Jahre nötig. Im vergangenen Jahr war die Schaustellerfamilie Landwermann für sechs Wochen am Chiemsee. Das Rad erfreut sich seit 2020 enormer Beliebtheit.