Drucken

In der Moosbachstraße in Rosenheim hat sich in der Nacht auf Sonntag ein 25-Jähriger mit seinem Auto überschlagen. Er war in einer Kurve zu schnell unterwegs, kam von der Straße ab und touchierte einen Baum.

Hierdurch überschlug sich das Auto und blieb auf dem Dach liegen. Bis auf einen Kratzer an der Stirn blieb der Fahrer unverletzt. Er war mit rund 1,2 Promille unterwegs. Den Führerschein musste er auf der Dienststelle abgeben.