Norarzt

Bei einem Verkehrsunfall bei Jarezöd sind heute am frühen Vormittag zwei Personen schwer verletzt worden. Nach ersten Angaben der Polizei wurden sie mit Hubschraubern in Krankenhäuser nach Rosenheim und München geflogen. Der Zustand eines der beiden Schwerstverletzten sei kritisch. Er schwebt aktuell in Lebensgefahr.

Nach ersten Angaben der Polizei ist ein Fahrzeug beim Überholen frontal in den Gegenverkehr gekracht. Aktuell ist die Strasse gesperrt. Diese Sperre wird vermutlich länger dauern. Ein Gutachter wird die Unfallstelle in Augenschein nehmen.