Drucken

prien

Der Bau des Minikreisels in Prien liegt trotz anfänglicher Probleme wieder im Zeitplan. Wenn die Temperaturen nicht weit unter null Grad fallen, kann der Minikreisel heute (FR) geteert und morgen um 8.00 Uhr für den Verkehr freigegeben werden. Fehlende Anschlüsse der Kanaldeckel an das Kanalsystem und eine Gasleitung hatten erst eine Verzögerung bedeutet. Durch den zum Teil kreativen Einsatz aller beteiligten an der Baustelle, liegen die Bauarbeiten jetzt doch wieder im Zeitplan, so der Priener Bürgermeister Jürgen Seifert.