Live hören  Webradio starten Playlist       Charivari am Mittag:   aktueller Titel

Hotline: 08031-300 888  auch per Whatsapp erreichbar

Eggstätt hat ein Biberproblem

beaver 1528948 640

Die Gemeinde Eggstätt hat ein Biberproblem. Der Gemeinderat beschäftigte sich am Abend mit dem Thema. Demnach hat sich zwischen Hofsee und Liebsee ein


Biber niedergelassen, der für große Probleme sorgt. Anwohner und Grundstückseigentümer baten die Gemeinde um Unterstützung. Laut Bürgermeister Johannes Schartner wird die Gemeinde mit dem Landratsamt in Kontakt treten. Weil der Biber geschützt sei, sei das aber nicht einfach, so Schartner. Der Biber hat zwischen Hofsee und Liebsee einen Staudamm gebaut und dadurch den Bach aufgestaut. Davon ist auch ein Abflussrohr der Kläranlage betroffen. Es steht dadurch regelmäßig unter Wasser. Vor allem im Falle eines Hochwassers könnte das die Kläranlage gefährden. Der Bereich wird bei Hochwasser zudem als Überschwemmungsfläche genutzt. Im Extremfall könnte das dazu führen, dass der Ort überschwemmt wird.

Suche