Live hören  Webradio starten Playlist       Radio Regenbogen:   aktueller Titel

Hotline: 08031-300 888  auch per Whatsapp erreichbar

Wasserwirtschaftsamt rechnet bei Hochwasser nicht mit dem Schlimmsten

Der Deutsche Wetterdienst warnt angesichts des noch liegenden Schnees und dem erwarteten Dauerregens nicht nur vor Glatteis, sondern auch vor Hochwasser in der Region.

Der Leiter des Rosenheimer Wasserwirtschaftsamt sagte unserem Sender jedoch, er sehe keinen großen Grund zur Sorge. Auch bei ergiebigeren Regen in den nächsten zwei Tagen und Tauwetter rechne er nur mit einem moderaten Anstieg der Flüsse und Bäche. Die Schneedecken können die Feuchtigkeit jetzt erst einmal noch speichern, sie werden voraussichtlich dann verzögert abfließen. Außerdem gebe es aufgrund der vergangenen niederschlagsarmen Tage keine hohen Pegelstände, so der Leiter des Wasserwirtschaftsamts abschließend.

Share

Suche