Live hören  Webradio starten Playlist       Charivari am Morgen:   aktueller Titel

Hotline: 08031-300 888  auch per Whatsapp erreichbar

         aktueller Titel

Vermisster Bruckmühler gefunden

hubschrauber im flug

 

Update: 06. Dezember 2017, 10:26 Uhr

Der seit gestern vermisste Bruckmühler ist gefunden worden. Der Mann wurde nach einem Hinweis in Stephanskirchen aufgegriffen. Nach einer Erstversorgung durch Rettungskräfte wurde der 37-jährige zu seiner Schwester zurückgebracht. Die Polizei Bad Aibling hat sich bei der Bevölkerung für die Unterstützung bedankt. Wie berichtet, war der Mann seit gestern Nachmittag abgängig. Der psychisch kranke 37-Jährige ist auf Medikamente angewiesen und wurde von den Verwandten als vermisst gemeldet.

Ursprungsmeldung, gestern Nachmittag:

Boris K. wird vermisst. Die Polizei sucht seit dem Nachmittag nach dem 37-Jährigen aus Brückmühl. Mehrere Polizeistreifen, ein Hubschrauber und ein Polizeihund sind im Einsatz. Der Vermisste ist psychisch krank und auf Medikamente angewiesen. Deshalb könnte er orientierungslos herumirren und auf Straßen unterwegs sein. Herr Karschinierow ist von seinem Zuhause verschwunden und wurde von den Verwandten als vermisst gemeldet. Er ist etwa 1,70 m groß und hat braune kurze Haare. Er hat eine leicht korpulente Figur und trägt eine graue Jacke mit schwarzen Lederärmeln. Der Mann ist mit einer dunkelblauen Jeans bekleidet, trägt weiße Turnschuhe und führt einen Rucksack mit sich. Der 37-Jährige spricht hochdeutsch und trägt einen Dreitagebart. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

 

Share

Suche