Live hören  Webradio starten Playlist       Charivari am Morgen:   aktueller Titel

Hotline: 08031-300 888  auch per Whatsapp erreichbar

         aktueller Titel

LKW-Blockabfertigungen bei Kufstein weiter Streitthema

highway-1338440 6401

Bayerns Verkehrsminister Joachim Herrmann und der Tiroler Landeshauptmann Günther Plattner haben keine Annäherung beim Thema „LKW-Blockabfertigungen“ erzielt. Bei einem Treffen zum Thema Transit in Kufstein beharrte die österreichische Seite auf der Maßnahme und stellte sogar eine Ausweitung der Abfertigungen kurz nach der Staatsgrenze in Aussicht.

Die bayerische Seite habe die Blockabfertigungen erneut massiv kritisiert und deshalb Anstrengungen zugesichert, Warenverkehr vermehrt auf die Schiene zu verlagern. Dennoch habe sich beim Thema Brennerbasistunnel noch keine konkreten Taten ergeben, so die Tiroler Tageszeitung zum gestrigen Treffen. Für diesen Samstag und für nächste Woche Montag hat der ÖVP-Mann Plattner jetzt weitere LKW-Blockabfertigungen angekündigt. Das bedeutet, dass sich die Verkehrsteilnehmer auf der gesamten A93 ab dem Inntaldreieck in Richtung Österreich wieder auf massive Staus einstellen müssen. Nur maximal 250 bis 300 LKW sollen pro Stunde nach Österreich gelassen werden. Wie berichtet, fordert die Tiroler Landesregierung eine Erhöhung der Korridormaut von München bis Verona. Hintergrund sei die zu hohe Umweltbelastung der Bürger im Unterinntal durch den Lastwagenverkehr.

Share

Suche