Widerstand bei Polizeikontrolle in Wasserburg

1009 Polizeilicht

Bei einer Verkehrskontrolle in Wasserburg hat ein Autofahrer in der vergangen Nacht wiederstand geleistet. Eine Polizeistreife hat bei dem Mann um kurz vor halb drei einen Alkoholgeruch festgestellt. Ein anschließender Alkoholtest war positiv. Jetzt ist der Führerschein weg, zudem muss der der 57-Jährige jetzt mit einer Anzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte rechnen.