Live hören  Webradio starten Playlist       Charivari am Morgen:   aktueller Titel

Hotline: 08031-300 888  auch per Whatsapp erreichbar

Wie geht es mit dem Seegasthof Hubertus weiter?

Wie geht es mit dem ehemaligen Seegasthof Hubertus am Happinger See weiter? Diese Frage kann nach wie vor nicht endgültig beantwortet werden. Fest steht: Derzeit wird es als Unterkunft für Asylbewerber benötigt, berichtet das OVB.

Laut dem Sprecher des Stadt Rosenheim, Thomas Bugl, gibt es derzeit keine Möglichkeit das Gebäude freizubekommen. Es wird dringend für die Unterbringung von Flüchtlingen benötigt. Die Stadt hatte im Jahr 2011 ihr Vorverkaufsrecht genutzt. Sie war damit Plänen des verstorbenen Unternehmers Professor Dr. Anton Kathrein zuvorgekommen. Er wollte am See ein Hotel errichten. Geplant war aber auch eine Einschränkung für die öffentliche Nutzung des beliebten Badeplatzes. Das wollte der Stadtrat nicht akzeptieren und zog die Notbremse. Seitdem wird immer wieder über einen möglichen Verkauf der Immobilie spekuliert.

Share

Suche