Live hören  Webradio starten Playlist       Charivari am Morgen:   aktueller Titel

Hotline: 08031-300 888  auch per Whatsapp erreichbar

Extremer Schneefall in den Bergen vorhergesagt

Schnee Inn Rosenheim

Der Deutsche Wetterdienst warnt von heute bis Dienstag nochmal vor extremem Schneefall. Auch der Landkreis Rosenheim ist von der Warnung betroffen.

Vor allem oberhalb von 1000 Metern wird es demnach kritisch. Hier kann bis zu einem Meter Neuschnee in den nächsten Tagen fallen, heißt es. Dazu kommen Orkanböen, die zu Schneeverwehungen führen können. Der Deutsche Wetterdienst rät, Autofahrten zu vermeiden. Straßen könnten unpassierbar sein und Bäume unter der Schneelast zusammenbrechen. Währenddessen laufen im Landkreis Rosenheim weiter die Räumarbeiten. Vor allem die Dächer müssen frei geräumt werden, damit die Last nicht zu hoch wird. Allein in Aschau und Sachrang sind rund 250 Mitarbeiter im Einsatz.

Share

Suche