Live hören  Webradio starten Playlist       Charivari am Vormittag:   aktueller Titel

Hotline: 08031-300 888  auch per Whatsapp erreichbar

Großkarolinenfeld bekommt eine neue Brücke

Brücke Symbolbild

Die Gemeinde Großkarolinenfeld wird eine neue Brücke über die Rott bekommen. Grund: die Brücke zwischen der Ortsmitte und dem Ortsteil Kolberg ist sanierungsbedürftig. Die neue Brücke wird rund 1 ½ Meter weiter südlich errichtet.

Außerdem wird die Brücke höher als die Alte, wie uns Bürgermeister Bernd Fessler auf Anfrage mitteilte. Grund: selbst bei Hochwasser soll die Rott gut unter der Brücke durchfließen können. In der Bauzeit müssen Anwohner, um die Ortsmitte zu erreichen, den Umweg über die Kreisstraße nehmen. Für Fußgänger und Radfahrer soll während der gesamten Bauzeit eine provisorische Brücke über die Rott zur Verfügung stehen. Der Bau soll 2020 beginnen. Wie viel die Brücke kosten wird, steht noch nicht fest. Es muss erst ein genauer Entwurf erarbeitet werden.

Share

Suche