Live hören  Webradio starten Playlist       Charivari-Extrafrüh:   aktueller Titel

Hotline: 08031-300 888  auch per Whatsapp erreichbar

Treffen wegen Krematorium in Kolbermoor

Krematorium Urne

Die Bürgerinitiative und die Stadt Kolbermoor gehen in Sachen Krematorium aufeinander zu.

Nächste Woche Donnerstag soll es ein gemeinsames Treffen geben. Daran nehmen der Vize-Rathauschef Dieter Kannengießer und unter anderem Robert König von der Bürgerinitiative. Bürgermeister Peter Kloo ist zu der Zeit laut Mangfall-Boten im Urlaub. Von Angesicht zu Angesicht soll der Ablauf besprochen werden, so Kannengießer. Problematisch ist allerdings schon jetzt, dass die Bürgerinitiative ein Mitspracherecht bei der Fragestellung des Ratsbegehrens fordert. Ansonsten würde man selbst ein Bürgerbegehren starten, um nicht übergangen zu werden. Kannengießer hält dagegen, dass nur der Stadtrat die Fragen bestimmen kann. Außerdem solle es nur eine Frage geben, und nicht mehrere, wie es die Bürgerinitiative fordert. Er betonte aber nochmal, dass die Kolbermoorer entscheiden. Und erst wenn es hier eine Zustimmung gibt, werde in das Verfahren eingestiegen.

Share

Suche