Live hören  Webradio starten Playlist       Charivari-Extrafrüh:   aktueller Titel

Hotline: 08031-300 888  auch per Whatsapp erreichbar

Bessere Kennzeichnung der Trinkwasserstellen in Wasserburg

Brunnen Symbol

Wie sieht es mit der Trinkwasserversorgung in Wasserburg aus? Der Stadtrat hat über die Trinkwasserstellen gesprochen.

Anlass dazu war ein Antrag der CSU, der mehr Wasserspender in der Stadt gefordert hatte. Laut Wasserburger-Zeitung sagte Bürgermeister Michael Kölbl, dass es eigentlich genug Wasserstellen gebe. Jeder Brunnen, der etwa nicht als Trinkwasserstelle oder ungenießbar gekennzeichnet ist, sei prinzipiell ein Trinkwasserbrunnen. Sprich: ungekennzeichnete Brunnen sind automatisch Trinkbrunnen. Die Stadt hat entschieden, die Trinkwasserstellen in der Stadt besser hervorzuheben. Das kann durch Schilder oder durch die Aufführung in den Stadtplänen geschehen.

Share

Suche