Live hören  Webradio starten Playlist       Charivari am Morgen:   aktueller Titel

Hotline: 08031-300 888  auch per Whatsapp erreichbar

Pegida-Aktivist darf wieder in Rosenheim auftreten

microphone 2316268 640

Der Pegida-Aktivist Michael Stürzenberger wird erneut in Rosenheim sprechen.



Als Termin ist der 21. September angesetzt, wie rosenheim24 berichtet. Stürzenberger, der für eine rechtspopulistische und fremdenfeindliche Aussage bekannt ist, hatte bereits Mitte Juli eine Kundgebung in Rosenheim gegeben. Der Auftritt erntete Kritik. Zum einen gab es Beschwerden aufgrund der Lautstärke. Zum anderen kritisierten einige Stadträte, dass der Rechtspopulisten zu gut behandelt worden wäre. Durch das Recht auf Versammlungsfreiheit sei es schwierig solche Veranstaltungen einzuschränken, heißt es vonseiten der Stadt. Sie will jetzt trotzdem überprüfen lassen, ob künftig bei solchen Veranstaltungen Beschränkungen möglich seien.

Suche