Live hören  Webradio starten Playlist       Charivari-Spätschicht:   aktueller Titel

Hotline: 08031-300 888  auch per Whatsapp erreichbar

Nach Vergewaltigung: Polizei erhöht Präsenz und sichtet Videos

Blaulicht Polizei Symbolbild

Nach der Vergewaltigung am Wochenende in Rosenheim sucht die Polizei weiter nach Zeugen. Dabei wurden noch ein paar weitere Einzelheiten herausgegeben.

Laut OVB hatte der Mann fettige oder nasse glatte dunkle Haare, die etwa bis zum Ohrläppchen reichen. Dazu war er unrasiert. Er ist zwischen 25 und 30 Jahre alt, unter 1.70 Meter groß und hat eine südländische Erscheinung. Er trug außerdem eine dickere rote Jacke mit einem weißen Balken hinten drauf und roch nach Nikotin und Urin. Wer Angaben zu dieser Person, auch außerhalb des Tatzeitraums von Samstag auf Sonntag machen kann, soll sich bei der Polizei melden. Die Polizei arbeitet derweil mit Hochdruck an der Aufklärung. Rund 16 Beamte würden freiwillig Videomaterial auswerten und nach Spuren suchen. Außerdem wurde die Polizeipräsenz auf den Straßen nochmal erhöht.

Suche