hotel room 1261900 640

Dem heimischen Tourismus geht es nach wie vor gut. Wie das bayrische Landesamt für Statistik mitteilte, durfte die Branche wieder leichte Zuwächse verzeichnen.

Die Tourismusregion Chiemsee Alpenland liegt dabei im bayernweiten Durchschnitt: In der Zeit zwischen Januar und September gab es ein Übernachtungsplus von rund drei Prozent. Besonders große Zuwächse gab es bei den Übernachtungen auf Campingplätzen. Bei Jugendherbergen und Hütten gingen die Zahlen leicht zurück.