Live hören  Webradio starten Playlist       Charivari-Eiszeit:   aktueller Titel

Hotline: 08031-300 888  auch per Whatsapp erreichbar

Großeinsatz wegen ausgelaufenem Öl in Prien

Öl Straße

Feuerwehr und THW haben an der Bahnstrecke von Prien nach Aschau einen aufwendigen Einsatz zu bewältigen gehabt. Aus einer Diesellok trat eine größere Menge Öl aus. Das musste gebunden werden.

Wie die Polizei erst heute mitteilte kam es zu dem Vorfall bereits am Samstag. Ein Passant bemerkte in Prien einen Ölfilm im Mühlbach. Die Feuerwehr brachte Ölsperren im Bach ein. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass das Öl von der darüber liegenden Eisenbahnbrücke heruntertropfte. Es stammte von einer Diesellok. Eine Spezialfirma reinigte den Brückenpfeiler und die Fahrbahn einer angrenzenden Straße. Zudem musste das ölverseuchte Erdreich ausgebaggert und entsorgt werden. Die Arbeiten dauerten insgesamt 13 Stunden. Laut Polizei konnte ein größerer Umweltschaden für den Mühlbach verhindert werden.

Suche