Autoreifen

Dreiste Diebe haben bei einem Autohaus in Wasserburg zugeschlagen.

Wie die Polizei heute mitteilte, kam es zu dem Vorfall in der Zeit zwischen Freitag und gestern. Unbekannte montieren von zwei Autos die Hinterreifen ab. Die auf der Freifläche abgestellten Wagen wurden auf Pflastersteine gestellt.