Live hören  Webradio starten Playlist       Charivari am Vormittag:   aktueller Titel

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen zum Datenschutz hier.

  
EU Cookie Directive Module Information

Hotline: 08031-300 888  auch per Whatsapp erreichbar

         aktueller Titel

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen zum Datenschutz hier.

  
EU Cookie Directive Module Information

Drogen für 1,2 Millionen Euro versteckt

Für einen 53jährigen LKW-Fahrer aus Albanien könnte die nächste langjährige Haftstrafe zukommen. Vor dem Landgericht in Traunstein wird derzeit gegen ihn wegen Drogenschmuggels verhandelt. Laut OVB war er mit mehr als neun Kilo Kokain, mit einem Verkaufswert von 1,2 Millionen Euro erwischt worden. Schleierfahnder hatten seinen LKW im Juli auf der A8 bei Bad Feilnbach kontrolliert und die Drogen gefunden. Der 53jährige hat am zweiten Verhandlungstag ein volles Geständnis abgelegt. Das Urteil soll nun am kommenden Montag fallen. Bereits vor 12 Jahren war der Angeklagte mit Drogen im LKW erwischt worden. In Mazedonien wurde er dafür zu sieben Jahren Haft verurteilt, drei saß er ab.    

Share

Suche

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen zum Datenschutz hier.

  
EU Cookie Directive Module Information