Auffahrunfall Symbol 1

Ein 54 Jähriger Flintsbacher hat am Abend betrunken einen Auffahrunfall verursacht.

Nachdem er Verkehrsbedingt stehen geblieben war, setzte der Mann unvermittelt zurück und krachte in das Auto einer hinter ihm stehenden Frau aus Riedering. Danach fuhr er vorwärts weiter. Am Auto der Frau entstand im Vorderbereich ein wirtschaftlicher Totalschaden und das Auto war nicht mehr fahrbereit. Der Mann konnte wenig später zu Hause angetroffen werden. Am Heck seines Autos wurde ein Schaden von etwa 5000 Euro festgestellt, sein Führerschein wurde konfisziert.