Siegfried Fischbacher Trux

Foto: Stefan Trux Besuch auf der Hochries

 

Als Siegfried und Roy sind sie weltweit bekannt geworden.

Jetzt ist nach Roy Horn auch der gebürtige Rosenheimer Siegfried Fischbacher verstorben. Der 81-jährige Magier und Tiger-Dompteur erlag einem Krebsleiden. Nach Medienberichten schlief er auf seinem Anwesen „Little Bavaria“ in Las Vegas friedlich ein. Erst vor einigen Tagen wurde bekannt, dass Fischbacher an Bauchspeicheldrüsenkrebs leidet. Es gäbe keine Aussicht auf Heilung, hieß es bereits damals. Fischbacher wurde am 13. Juni 1939 in Rosenheim geboren. Er wuchs im Stadtteil Kastenau auf. Seine Familie ist dort bis heute ansässig.