Busse

Beben beim Stadtverkehr in Rosenheim: Der RVO übernimmt den Öffentlichen Personennahverkehr in der Stadt.

Das teilte die Stadt eben mit. Die Regionalverkehr Oberbayern GmbH ist demnach ab kommenden Montag für die Abwicklung des Busverkehrs zuständig. In diesem Zusammenhang soll auch das Angebot weiter ausgebaut werden. Ab dem Fahrplanwechsel im Dezember wird das RoMed Klinikum an das städtische Busnetz angebunden. Direkt am Klinikum wird eine Haltestelle eingerichtet. Auch das Mitnehmen von Fahrrädern in den Stadtbussen ist in einer Testphase ab Mitte Dezember möglich.