Bahnhof Rosenheim Bahnsteig

Nach einer Zugentgleisung im Mühldorfer Bahnhof gibt’s es weiterhin schwere Behinderungen im regionalen Bahnverkehr.

Wie die Südostbayernbahn mitteilt, wurde bei der Entgleisung die Infrastruktur im Bahnhof beschädigt. Besonders betroffen ist davon die Bahnstrecke Mühldorf – Rosenheim über Wasserburg. Hier verkehren die Züge heute nur im Zwei-Stunden-Takt. Zwischen Wasserburg und Grafing Bahnhof müssen alle Züge entfallen und werden durch Busse ersetzt. Es sei damit zu rechnen, dass auch zu Beginn der neuen Woche noch Probleme im Bahnverkehr in der Region auftreten, so die SOB.